LERNORT MUSEUM

Als außerschulischer Lernort nimmt das Museum eine bedeutende Stellung ein. Es ist wie kaum eine zweite Einrichtung dafür qualifiziert, kulturelle Bildung in umfassender Weise zu vermitteln.

Lehrerfortbildungen in der ständigen Ausstellung

Die ständige Ausstellung des Stadtmuseums bietet spannende Einblicke in die über 800jährige Geschichte Dresdens. Wir stellen Lehrern und Erziehern in speziellen Führungen und Lehrerfortbildungen die Ausstellung sowie das Bildungs- und Vermittlungsprogramm vor.


 

Mi 26.4.17, 16 - 17.30 Uhr
Lehrerfortbildung in der Sonderausstellung „Der Kulturpalast Dresden. Architektur als Auftrag“ im Stadtmuseum Dresden

Sie erhalten eine Kuratorenführung. Anschließend stellen wir Ihnen das Bildungsangebot zur Sonderausstellung für Schulklassen vor. Dieses führt die Schülerinnen und Schüler sowohl in die Ausstellung als auch in das Stadtzentrum zum Kulturpalast sowie zu weiteren Bauten der sozialistischen Nachkriegsmoderne. Das Bildungsangebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 3.
Mit Dr. Claudia Quiring und Ines Schnee
Eintritt und Führung frei

Schulformen: Grundschule, Oberschule, Gymnasium, Berufliche Schulen.
Fachbezug: Geschichte, Geografie, Kunst, Sachkunde
­

Anmeldung bis 25. April 2017
unter Telefon 0351/488-7367 oder
E-Mail an ines.schnee@museen-dresden.de

Die Fortbildungsnummer lautet: EXT04101
———————————————

Do 18.05.17, 15 - 18 Uhr
Lehrerfortbildung im Landhaus
in den Ständigen Ausstellungen der Städtischen Galerie Dresden und dem Stadtmuseum Dresden

Gern möchten wir Sie exclusiv durch die Ausstellungen im Landhaus führen und anschließend unser Bildungsprogramm, das den Schülerinnen und Schülern eine aktive Annäherung an historische Ausstellungsstücke und künstlerische Werke sowie die Gelegenheit zur eigenen gestalterischen Arbeit bietet, vorstellen. Das Bildungsangebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 1. Des Weiteren erhalten Sie den Katalog zu den beiden Sammlungen kostenfrei, für die optimale Vor- und Nachbereitung des Museumsbesuchs.
Mit Ines Schnee und Franziska Schmidt
Eintritt und Führung frei

Schulformen: Grundschule, Oberschule, Gymnasium, Berufliche Schulen.
Fachbezug: Kunst, Deutsch, Sachkunde, Geschichte, Ethik, Religion, Geografie

Anmeldung bis 17. Mai 2017
unter Telefon 0351/488-7368 oder
E-Mail an franziska.schmidt@museen-dresden.de

Die Fortbildungsnummer lautet: EXT04102

 



Nach oben Hauptmenu Inhalt

© 2011 Stadtmuseum Dresden