Blick in den Festsaal mit leeren Stuhlreihen.

Der Festsaal befindet sich in der 3. Etage. Er bietet auf 300 m² Grundfläche für ca. 150 Personen Platz. Sein festliches Gepräge erhält er durch fünf prunkvoll gerahmte Gemälde mit Stadtveduten, die der Dresdner Maler Gotthardt Kuehl 1908 bis 1910 schuf. Der Saal bietet sich für geschäftliche und wissenschaftlich-kulturelle Termine (z. B. Konferenzen, Lesungen, Preisverleihungen, Buchpremieren u. a.) an. 

Anfragen richten Sie bitte an den
Besucherservice/Veranstaltungsservice
Telefon +49-351-4887372
E-Mail joachim.vocke(at)museen-dresden.de

Der Festsaal, Blick von hinten nach vorn.



Nach oben Hauptmenu Inhalt

© 2011 Stadtmuseum Dresden