Polen in meinen Augen. Die Heimreise

16.9.2020 – 31.1.2021

Als Chronisten ihrer Zeit präsentiert die Sonderausstellung drei Generationen polnischer Fotografen: Bogdan Konopka, Misha Kominek und Katarzyna Mazur. Aus der Perspektive eines im Ausland lebenden Polen spüren sie der Lebensart ihrer Landsleute nach und zwar zugleich mit den Augen eines Fremden wie eines Einheimischen. Über 40 Jahre hinweg werden die Konstanten aber auch die Umbrüche im Alltagsleben der Polen sichtbar.

Eröffnung: Sonntag, 13. September 2020, 15 Uhr

Misha Kominek, Zory cmentarz, aus der Serie "Second Journey Home"



Nach oben Hauptmenu Inhalt

© 2011 Stadtmuseum Dresden